Instagram Soundcloud Facebook YouTube Official Channel Reverbnation Myspace Twitter
news
bios
discos
lyrics
mp3
reviews
live
media
contacts
Martiria Official Website Martiria Official Website Martiria Official Website Martiria Official Website Martiria Official Website
HomePage Write us Contatta il WebMaster
Save the Children Italia Onlus
Breaking News Martiria 2022
Free Mp3s download
>>CLICK HERE <<

Shortly about us

Martiria is an epic/doom metal rock band formed back in the '80s and re-founded (after a long pause) in 2002. Seven album published (last one R-Evolution, with ex Black Sabbath Vinny Appice - 2014).

The band was formed back in the '80s. At the beginning the band was very much oriented towards Doom/Metal sounds such as: early Candlemass and Black Sabbath. After releasing just a few demos and featuring various musicians, in 1998 the members of the group decide to take a break for a while in order to experience different projects. (continue)

News and LIVE shows

Uh... it seems we have none planned right now.

Why don't you invite is in your local club?

mrc@martiria.com
(Booking info & more)

 RAILHAMMER PICKUPS

Info & booking
info@martiria.com

Reviews & Interviews
Reviews / Interviews

Album: Timeless ( 2022 )

REVIEW

Date: March '23
Author: RKerber
Vote: 80%
Language: German
Website: https://keep-on-rocking.com/
Direct link: click here

Andy Menario kannte ich bisher nur als Gitarrist von Secret Rule. Allerdings ist er bereits viel länger Gitarrist und Bandleader der Epic Heavy Metal Band Martiria. Und einen weiteren großen Namen kann man im Lineup lesen – Vinny Appice (u.a. Black Sabbath, Dio, Heaven and Hell). Allerdings teilt er sich hier den Job hinter der Schießbude mit drei weiteren Kollegen. Martiria wurden 1987 gegründet und existieren bis heute, abgesehen von einer vierjährigen Unterbrechung (1998 – 2002). Zumindest wenn man der Encyclopaedia Metallum Glauben schenken darf. Sechs reguläre Studio-Alben wurden bisher veröffentlicht, das letzte („R-Evolution“, 2014) liegt aber schon einige Jahre zurück. „Timeless“ ist eine Compilation aus diesen Alben.

Martiria 4„King Of Shadows“ zeigt schon deutlich, wo es auf diesem Album lang geht, riffgetriebener epischer Power Metal. Immer wieder wird gute Laune verbreitet, so auch beim hymnischen „Misunderstandings“. Auch ruhige Passagen finden sich auf dem Album. Hervorzuheben wäre hier die Ballade „Apocalypse“, bei der mit vielen Streichern aber auch mit harten Gitarrenriffs gearbeitet wird. Oder „Ides Of March“. Dazu weitere Metal Hymnen wie „Give Me A Hero“. Auch Ausflüge in Hochgeschwindigkeits-Bereiche kann man hören („Arthur“). Epischen Doom bieten „Tsushima“ und „Burn, baby burn“.

„Timeless“ ist eine Werkschau der mehr als dreißigjährigen Bandgeschichte von Martiria. Ob und wie es mit der Band allerdings weitergehen wird, steht in den Sternen. Immerhin wurde seit dem Andy Menario im Jahr 2014 Secret Rule gegründet hat, kein neues Album mehr eingespielt. Offensichtlich ist der Mastermind da zu stark eingebunden. Ich persönlich, würde mir jedoch neues Material von Martiria wünschen.

© RKerber

 

Page exposures
65

Site total exposures: 3128768
Web developement Marco R. Capelli - marco_roberto_capelli@yahoo.com
© 2013- All rights reserved
 
Twitter Facebook YouTube Official Channel